www.american-collie.de
www.american-collie.de

Filou

Geboren: 20.07.93

Gestorben: 25.11.05

Farbe    : weiß

 

Mutter: Viola von Schmiedorf

Vater  : Cäsar of Black or White

Ein ganz besonderer Hund...

 

Mit 1,5 Jahren holte ich Dich und Deinen Bruder Dufty aus schlechter Haltung zu mir.

Doch es harmonierte zwischen Euch beiden nicht.

Ich entschied mich für Dich! Dufty bekam ein neues zu Hause, wo er auch ein tolles Leben führte.

Damals kanntest Du nichts, hattest vor allem Angst, sogar bellen kam für Dich nicht in Frage.

 

So fingen wir ganz von vorne an, es waren harte Tage, Wochen, Monate...

die kleinsten Fortschritte von Dir, machten mir Hoffnung, das Du irgendwann ein normales Leben führen würdest.

Sich frei in einem Haus zu bewegen, Spaziergänge im Wald und Stadt, richtiges spielen und toben...

Es war ein harter steiniger Weg, der sich aber lohnte!

Dann kam ein ganz besonderer Tag, die Sonne schien und wir waren im Park. Ich rannte mit einen Stock vor Dir her, und da passierte es...der erste laut von Dir!

Du hattest vor Freude gebellt! Und ein Lächeln ging über Dein Gesicht.

Von nun an ging es bergauf.

Aus Dir wurde ein Kleines aufgewecktes Kerlchen!

 

Mit Deinen wundervollen Knopfaugen und ein knuddeliges Aussehen warst Du überall beliebt. Ebend ein richtiger Schatz!

Jeder Tag mit Dir, war ein wertvoller Tag!!!

 

Dann kam die schlimmste Zeit in meinen Leben, mittlerweile warst Du 12,5 Jahre alt. Die letzten Tage warst Du irgendwie anders, also gingen wir zum Tierarzt um das abzuklären. Sie stellten bei Dir ein Milztumor fest.

Bis dahin warst Du immer kerngesund! Wir stimmten der Operation zu. Mit ein paar Komplikationen überstandest Du diese schwere Op. Zwei Tage später ging es Dir den umständen wieder ganz gut. Du hattest großen Hunger, und gingst mit mir ein paar Schritte spazieren. Ich war so glücklich!

 

Dann kam der dritte Tag, aufeinmal ging es Dir ganz schlecht. Der Tierarzt sagte, Du brauchst viel Flüssigkeit, was wir Dir mit einer Spritze gaben.

Dann kam die Nacht, wir schliefen ganz ruhig ein...gegen 0.30 Uhr sahst Du zitternd bei mir am Bett und warst ganz apatisch.

Ich hielt Dich im Arm, in der Hoffnung das alles gut wird.

Du hast gekämpft und wolltest nicht gehen...Beim Tierarzt hat Dein Herz aufgehört zu schlagen.

Dein kleiner Körper war zu schwach...ich konnte Dir nicht helfen, es tut so weh...

 

Du bist und bleibst ein unvergessener Freund für mich !!!

Ich werde Dich nie vergessen !!!

 

In schöpferischer Stille öffnet sich der Himmel um auf ein Wesen Licht zu werfen,

das Klein ist in seinen Leben, aber mächtig in der Liebe die unendlich ist!

 

"Für die Welt warst Du irgendjemand, für mich warst Du die Welt !"

 

 Kleiner Stern am Himmelszelt, Du bist mein ein und alles auf dieser Welt!

Dich lieb zu haben ist nicht schwer, Dich zu vermissen aber sehr!