www.american-collie.de
www.american-collie.de

Meggie

Geboren: 18.03.07 - 31.08.17 

Farbe   : White/sable

 

Mutter: Heatherland's White Maid of the Mist Niagara (USA)

Vater :  Heatherland's White Cherokee

Meggie ist unsere kleine Maus!

Wird sie so angesprochen, ist sie ganz außer sich...abwechselnd mit beiden Vorderbeinen, gibt sie hintereinander weg Pfötchen.

Sie hat eine ganz besondere Ausstrahlung, innerhalb der Familie zeigt sie wie lieb sie jeden hat. Mit lächelnden Gesicht kommt sie zu einen, knibbelt an einen herrum und erzählt fröhlich in ihrer Colliesprache!

 

Sie ist ungerne alleine, ihr Rudel so wie Mensch und die anderen Hunde müssen immer bei ihr sein. Dann fühlt sie sich geborgen.

In gewohnter Umgebung tobt sie für ihr Leben gerne, apportiert wie ihr Halbbruder Jasper Stöcke.

Fremden gegenüber ist sie eher zurückhaltend.

Da sie leider ein Handicap (angeborene hochgradige HD) hat, ist sie eine sehr vorsichtige Hündin beim spielen und im Sport.

Den Ausgleich haben wir in der Hütearbeit gefunden, was ihr Selbstbewußtsein sehr gestärkt hat.

Im Rally Obedience zeigt sie eine sehr aufmerksame Arbeit und läuft erfolgreich auf Turnieren!

Desweiteren arbeitet sie als Mantrailer und in der Zielobjektsuche. Die lange Collienase findet ruckzuck jede Spur!

Um bei ihr den Muskelaufbau zu fördern, fahren wir regelmäßig Fahrrad und gehen schwimmen.

Sie hält im Rudel voller Freude gut mit.

Nebenbei trainieren wir etwas Mobility für handicapte Hunde, besonders der Tunnel hat es ihr angetan, da kommt sie schon mal bellend herraus geflitzt.

Erlebt sie weiter unter Hundesport!

Wegen einer Kleinigkeit sind wir am 23.6.17 zum Tierarzt gefahren, und bekamen die Diagnose Krebs.

Wir haben gekämpft und doch verloren, am 31.08.17 mussten wir unsere Meggie Maus gehen lassen.

Wir sind so froh mit ihr noch ein paar Tage an der Ostsee gewesen zu sein, sie fehlt so sehr!

Weitere Gedanken in nächster Zeit, noch fällt alles so schwer ohne sie...